Schwangerenschwimmen

ab dem 3. Schwangerschaftsmonat

Schwimmen ist besonders gut als sportliche Betätigung in der Schwangerschaft, da es den den Kreislauf anregt, die Muskeln entspannt und auch die Kondition verbessert. Zudem ist es schier unmöglich, sich bei dieser Sportart zu verletzen. Der wahre Grund aber, warum es den meisten Schwangeren so gut gefällt ist, dass sie ein Gefühl von Schwerelosigkeit im Wasser haben und dabei besonders gut Körper und Geist entspannen können. 

Bei unserem Kurs werden unter anderem:

  • schwangerschaftstypische Begleiterscheinungen, wie Krampfadern oder Wassereinlagerungen gemildert bzw. vorgebeugt
  • besonders beanspruchte Muskelgruppen wie der Bauch sowie der Rücken sensibilisiert und stabilisiert
  • die Sauerstoffversorgung des Körpers optimiert – auch die des ungeborenen Kindes

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um keinen Präventionskurs handelt, sondern um einen Sportkurs im Wasser, der mit Übungen für schwangere ausgelegt ist.

Unsere Kursleiterin Margot Hundt (ehemalige Olympiateilnehmerin) und Charlotte Robbers (Physiotherapeutin) freuen sich schon auf euch!

Termine jeden Freitag:

  • SW1 von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr (mit Margot und Charlotte)
  • SW2 von 20.00 Uhr bis 20.45 Uhr (mit Margot und Charlotte)

Veranstaltungsort

Hallenbad Achim
Bergstraße 26
28832 Achim

Kosten

5er Ticket: 80,00 Euro
10er Ticket: 140,00 Euro

Hier könnt ihr euch anmelden. Bitte gebt dabei auch euren berechneten Entbindungstermin an.

Stand: 16.09.2022