dancingKids

(für Kinder ab 3 bis 4 Jahren, gemeinsam mit Eltern)

Bereits im Säuglingsalter fördern Tanzen bzw. rhythmische Bewegungen die musikalische Entwicklung und das Rhythmusgefühl des Kindes. Gerade daher ist es so wichtig, möglichst früh in diesem Bereich zu beginnen. Durch das Tanzen und der zusätzlichen Bewegung wird aber nicht nur die Motorik, Muskelspannung und Koordination trainiert, sondern auch die Konzentration sowie Aufmerksamkeit deutlich verbessert, was sich besonders positiv auf den Lerneffekt des Kindes auswirkt.

Das Tanzen hat aber noch weitaus mehr positive Einflüsse: Die Kinder lernen ihre Grenzen kennen und können so Selbstsicherheit aufbauen. Aber der wichtigste Grund, um mit den Tanzen anzufangen, ist einfach der Spaß dabei!

In unserem Kurs werden Rhythmusgefühl, Gleichgewichtssinn und die Kreativität eurer Kinder gefördert. Wichtig dabei ist uns besonders, dass eure Kids sich nicht nur selbst bewegen, sondern auch lernen, ihre Bewegungen auf andere Kinder abzustimmen und sich in die Gruppe einzufügen.

Wir starten zunächst mit einem Kurs für Kinder ab 3 bis 4 Jahren, bei dem die Eltern – gemeinsam mit ihren Kids – tänzerisch die Welt entdecken. So sollen die Kleinen die nötige Sicherheit aufbauen, um sich unter anderem auch auf neue Bewegungen einzulassen. Nach den Sommerferien soll ein weiterer Kurs für ältere Kinder stattfinden, dann jedoch ohne Beisein der Eltern. Solltet ihr Interesse haben, dann schreibt uns gerne eine Nachricht.

Termine

jeden Dienstag, ab dem 7. Mai 2019, von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr (im Beisein der Eltern)

Location

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Kursgebühren

70,00 Euro pro Kind (ermäßigtes 10er-Ticket)

8,00 Euro pro Kind (Einzelticket)

Geschwisterkinder zahlen nur die Hälfte!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung.