Babymassage

für Babys ab dem Alter von 4 Wochen bis 12 Monate

Es gibt viele gute Gründe für eine regelmäßige Babymassage!

Einer der wichtigsten Gründe ist natürlich die Entspannung und Beruhigung des kleinen Schatzes. Die Massage hat eine entspannende Wirkung und hilft dem Baby dabei, seinen eigenen Körper zu spüren und zu erfassen. Gerade in den ersten Lebensmonaten fühlen sich Babys oft ein bisschen verloren und unsicher in der großen, neuen und weiten Welt. Dieser Unsicherheit kann man mit regelmäßigen Massagen entgegenwirken, denn das Baby lernt sich dabei selbst besser kennen und entwickelt zudem auch Selbstvertrauen.

Neben den seelischen gibt es aber auch körperliche Vorteile: Durch die sanften Bewegungen wird die Durchblutung angeregt. Das ist besonders für eine optimale Körpertemperatur wichtig, aber auch für die Versorgung des Blutes mit allen wichtigen Nährstoffe und Mineralien. Zusätzlich wird die Verdauung angeregt und Bauchschmerzen können so gelindert werden, gerade wenn die kleinen Entdecker unter Verstopfungen und Koliken leiden. 

Nicht zu vergessen sind aber auch die Vorteile für massierende Mamas und Papas. Durch regelmäßige Massagen wird eine innige Bindung der Eltern mit ihrem Kind aufgebaut. Durch dieses wiederkehrende Ritual haben die Eltern (vor allem die Papas) eine ideale Gelegenheit, sich aktiv in die tägliche Babypflege einzubringen, ihre kleinen Lieblinge von Kopf bis Fuß zu verwöhnen, Ängste abzuschütteln und so eine tiefe Bindung zu ihrem Baby aufzubauen. Hierbei werdet ihr von unserer Kursleiterin Nina Dammann begleitet.

Veranstaltungszeit

  • Sobald ein neuer Termin steht, geben wir euch Bescheid!

Kursgebühr

2er Ticket: 26,00 Euro l 5er Ticket: 60,00 Euro l 10er Ticket: 110,00 Euro

Veranstaltungsort

bediKids
Verdener Str. 81
28832 Achim-Baden

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung.